wandern  
wandern Berge Graubünden
Wanderferien in Graubünden Valle Di Lei Graubünden
Das Dorf


Innerferrera mit ca 60 Einwohnern liegt 1480 m.ü.M. unweit der italienischen Grenze im Averstal und gehört zum Kreis Schams. Die politisch selbständige Gemeinde ist erreichbar über die San Bernardino Route, Ausfahrt Rofla, Avers, in unmittelbarer Nähe von Andeer oder per Postauto von Thusis über Andeer nach Juf.

Der Ort liegt an einer kaum befahrenen Strasse und eignet sich daher hervorragend zur Erholung. Im Dorfkern finden Sie ein Restaurant und ein Postamt. Die nächste Einkaufge- legenheit bietet Andeer (ca 10. Autominuten).



 
design by cheye